Die kleine Kneipe

„Die kleine Kneipe..

… in unserer Straße“ Einer der beliebtesten Evergreens! Kaum ertönen die ersten Laute, singen die Menschen mit. Dieses Lied, ein Synonym für Verstehen und Freundschaft, Heimat, Geborgenheit ist nun einmal ein Bedürfnis von Menschen. Besonders in der heutigen, unsicheren Zeit und der Anonymität der Großstadt.

Die Realität entspricht nicht immer unseren Wünschen. Haben wir überhaupt noch Zeit, Muße und Willen Nachbarschaften und ein Miteinander zu pflegen? Viele Themen die uns beschäftigen, wir haben nicht immer die richtigen Antworten und Lösungen. Aber in der kleinen Kneipe kann man darüber reden, sich austauschen und diskutieren. So finden sich hier Gedanken zum Zeitgeschehen….

Die kleine Kneipe

Frohes Fest

Merkelanten & Querulanten

Aufschrei oder Schweigen ?

Unser Umgang mit Frauen und Kindern - es gibt auch eine andere Sicht... !

"Gutmensch" schreibt an...

Als „Gutmensch“ bezeichnest du mich...

Äzezupp und T-Shirt

Samstags am Düsseldorfer Karlsplatz...

Schlüsselkinder

Kinder - der Schlüssel in die Zukunft

Zwischen Brüssel, Berlin und Ägäis

Die Kehrseite der griechischen Medaille

Falsch abgebogen?

Ein Beitrag aus der STERNWARTE 1-2015

Neuer Feiertag

Halloween 2017 wahrscheinlich bundesweiter Feiertag.

Quo Vadis Bilk?

Geht man durch Bilk, fallen zur Zeit viele Ladenlokale auf, die leer stehen.

Die Freiheit und dieTrauer

Angst, Wut, Trauer lösten die Terroraktionen in Amerika aus

Quo vadis DEG?

Zusammenrücken wollen sie, die Fans der DEG

Weihnachten

Weihnachtssterne und Lichterglanz

Weniger ist manchmal mehr...

„Das brauchen wir alles nicht!"