Donnerstag, 18 August 2022 10:52

Benefiz-Regatta

Düsseldorf am Ruder für Menschen mit Krebs

Von Ruderhelden, kämpfenden Geistern und starken Taten gegen Krebs!

95 Teams stellten sich am vergangenen Samstag der sportlichen Herausforderung und ruderten im Medienhafen drei Mal die Strecke von 250 m. Alle Boote erreichten nicht nur die Ziellinie, sondern trugen zu einem ganz besonderen Tag bei! „Alle in einem Boot gegen Krebs, für das Leben“, so lautete die Devise. Kurt Nellessen vom Verein „Düsseldorf am Ruder e.V“, Prof. Dr. Ullrich Graeven, Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V. und Kathrin Schmack vom Ruderclub Germania Düsseldorf 1904 e.V. freuten sich nach zwei Jahre pandemiebedingter Pause sehr über die große Resonanz.

„Mit der diesjährigen Benefiz-Regatta konnten wir an die Vorgängerjahre anknüpfen und den Charity-Gedanken weitertragen“, so Kurt Nellessen. In der Gemeinschaft stärker sein Beim Wettkampf-Sport steht eigentlich das Ergebnis im Fokus, doch auf dieser Regatta war vieles anders.

Am Samstag ging es in erster Linie um das Dabeisein.
Rund um die Rennen im Hafenbecken tauschten sich die Teilnehmer*innen aus, u.a. an den Ständen der Krebsberatung Düsseldorf, des Universitätsklinikums Düsseldorf und des Haupt-Sponsors Janssen Deutschland. Überall gab es viel zu sehen und zu erfahren. Ehrung der Ruderhelden Zum Abschluss des Tages wurden die siegreichen Ruderteams in feierlicher Runde mit einer Urkunde geehrt.

lDer gesamte Regattatag ist hier https://www.youtube.com/watch?v=5L8jHa8v_7o nochmals für alle nachzuerleben.
Bitte vormerken, die 7. Ausgabe von Düsseldorf am Ruder findet am 12. August 2023 im Medienhafen Düsseldorf statt.
Bildquelle: MyRowingphoto.com