Samstag, 02 Juli 2022 10:11

Das Bilker Schützenfest 2022

Ein Text / Video Rückblick mit spannenden Höhepunkten

Nach den ausgefallen Schützenfesten 2020 und 2021 konnten die Bilker endlich wieder feiern. Das taten sie dann auch, trotz vieler Schutzmaßnahmen um eine weitere Verbreitung des Coronavirus (so weit es geht) zu vermeiden.

Die Stimmung war gut – auch wenn ärgerlicherweise gleich 9 vertraglich zugesicherte Fahrgeschäfte für die Bilker Kirmes einfach nicht angereist waren. Platzmeister Michael Webers konnte mit großem Einsatz die Lücken einigermaßen füllen. Andere Schausteller hingegen bauten bereits am Montag ihr Geschäft ab und hinterließen leere Stellen. Unverständliches Verhalten, insbesondere nach 2 Jahren, in welchen die Schausteller keine Umsätze erzielten.

Bilk Live 2022

die Auftaktveranstaltung zum Bilker Schützenfest, wegen der starken Konkurrenz mit anderen Veranstaltungen an diesem Wochenende im Vorhinein fast totgesagt, fiel letztendlich aber deutlich positiver aus als erwartet.

Bilk Live 2022 das war Feier – Nachholbedarf pur. Gewiss nicht der stärkste Vorverkauf, nicht das vollste Zelt aber Stimmung wie in Megapark. Zahlreiche Mallefans hatten den Weg ins Bilker Schützenzelt gefunden und waren begeistert. Man merkte, da waren Profis am Werk, DJ und Partyfuchs Andy Luxx zauberte im Handumdrehen eine Party Stimmung aus dem Nichts.

Die Stars aus dem Megapark brachten nacheinander das Zelt zum kochen. Erst Honk als Neu Entdeckung der Partyszene, dann Lorenz Büffel der das Zelt zum Beben brachte, zu guter letzt Anna Maria Zimmermann, bekannt durch die Casting Show „Deutschland sucht den Superstar“. Die Künstler waren schon längst von der Bühne verschwunden, da tobte das Zelt noch immer ….

Samstag

Traditionell wurde das Schützenfest mit einem Festgottesdienst begonnen, ebenfalls in St. Martin. Pfarrer Martin Kammer hob in seiner Predigt das ZOSAMME der Bilker Schützen hervor und betonte dass es nicht gut gehen könne, wenn die Gesellschaft die Verantwortung einfach nach oben delegiert. Die Schützen sind mit ihrem sozialen Engagement ein Vorbild, besonders für die sozial Media geprägten jüngeren Generationen.

Wie auch im Vorjahr, gab es nach Ankunft des Festzuges auf dem Kirmesplatz, überall kleine Konzerte der Musikzüge. Mit der aktuellen Planung hat der Vorstand viel Zeit für Gespräche und gemütliches Zusammensein geschaffen.

Sonntag

Das Platzkonzert vor der Bilker Kirche mit den Swinging Fanfares war ein super Erfolg. Während sich die Ehrengäste im Forum der Martinskirche trafen, schwappte die Stimmung draußen schon leicht über. Nachholbedarf: viele die gekommen waren, tanzten auf der Straße, schunkelten und sangen mit. Die fröhlichen Pagen des Vereins machten indes hinter der Bilker Kirche ihr jährliches Pagenfoto.

Mit voller Lautstärke ging es weiter als rund 500 Musiker gemeinsam die Serenade spielten, spätestens da wusste Bild Bescheid: jetzt ist Schützenfest! Beim großen historischen Festzug fing es leicht an zu tröpfeln, die Parade auf der Benzenbergstraße und nach dem Biwak Weitermarsch zum Festplatz, … das Wetter blieb gnädig.

Der Sonntag steht aber auch im Zeichen der Jugend, die an diesem Tag ihre Majestäten ermitteln.
Bei den Pagen siegte Nelly Frisch aus der Tell Kompanie, Siegerin beim Schülervogel wurde in Nele Podolski von den dritten Grenadieren und bei den ganz Kleinen sicherte sich Julius Krombholz von der Gesellschaft 5.Schützen den ersten Platz.

Neuer Bilker Jungschützenkönig wurde Cedric Königs (19 Jahre) Freischütz Kompanie, zur Königin nahm er sich Angelina Hoppmann.

Bevor die Jungschützen den Thron erklommen, um sich dort gemütlich niederzulassen, wurde der frühere Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Thomas Geisel zum Ehrenmitglied der Bilker Schützen ernannt. Später am Abend sorgte das Showprogramm der Rythmus Sportgruppe noch für Stimmung im Festzelt, für einige wurde es eine lange Nacht.

Montag

Traditionell werden vom Bilker Schützenverein zum Schützenfest-Montag Bilker Senioren zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Ein Programm aus eigenen Reihen wird präsentiert und dient dazu, den Senioren etwas Freude in ihren Alltag zu bringen.

Verantwortlich dafür war dieses Jahr das Grenadier Bataillon. Das Tambourcorps St. Martin präsentierte eine musikalische Zeit und Weltreise die Schützen wie aber auch Gäste total begeisterte. Danke an Michael Baum aber auch allen anderen Akteuren

Dienstag

Der Dienstag ist beim Bilker Schützenfest der ruhigste Tag Die restlichen Pfänder werden geschossen, im Mittelpunkt steht dabei das Schießen um die Würde des neuen Bilker Schützenkönigs. Glückliche Hand bewies dieses Jahr Dominik Walterbach aus der Germania Kompanie, der sich seine Frau Sarah zur Königin nimmt.

Dominik ist Sanitär und Heizungsbaumeister, Sarah leitet ein Wohnhaus für Menschen mit Behinderung beim LVR. Beide haben eine gemeinsame Tochter.
Ein schönes Königsjahr euch Beiden!

Mit dem großen Zapfenstreich und anschließendem Feuerwerk endete das Bilker Schützenfest 2022.

 

 

Letzte Änderung am Samstag, 02 Juli 2022 10:20