Sonntag, 23 Februar 2020 13:05

Rekordmarke geknackt

Rekordzahl beim Kinder Karnevalsumzug in der Düsseldorfer Altstadt!

Über 4.000 Kinder waren dabei. Darunter viele Schulen und Kindertagesstätten aus Bilk und Unterbilk, 9 Grundschulen, 1 Realschule, 1 Gymnasium, 12 Kitas, 8 sonstige Jugendgruppen und Jugendeinrichtungen sorgten für Rekordbeteiligung. Mit dabei 14 Musikkapellen und zwei Planwagen mit Düsseldorfer Kinderprinzenpaaren und natürlich viele Helfer und Zugbegleiter/innen. Hier konnte das Winterbrauchtum auf viel Unterstützung des Sommerbrauchtums zurückgreifen, die Bilker Schützen waren in stattlicher Anzahl mit dabei. Verständlich, auch die Schützen suchen Nachwuchs, hier ist das Brauchtum gemeinsam unterwegs, man kann voneinander lernen und wie der Chef der Bilker (Ulrich Müller) es sagen würde: „ZOSAMME angehen!“

Die prämierten Schulen des Kinderumzuges dürfen beim Rosenmontagszug dabei sein: das sind 2020 in der Kategorie Kategorie „Schönster Handwagen“ die Bonifatius-Schule und in der Kategorie „Bestkostümierte Gruppe“ die GGS Rolandstraße. Der Überflieger der letzten Jahre die Koncordiaschule errang immerhin einen stolzen 2. Preis und 300 Euro.