Mittwoch, 11 April 2018 18:59

Summer Beats

und geballte Frauen-Power

 

BILK SATT unplugged geht in die nächste Runde

Frühlingshafte Temperaturen und sommerliche Leichtigkeit feiern die Düsseldorf Arcaden mit geballter Frauen-Power. Gleich vier junge Künstlerinnen aus der Region stellen ab April ihr musikalisches Können unter Beweis und sorgen für einen klangvollen Start in den Sommer – BILK SATT unplugged geht in die nächste Runde. Jeden ersten Donnerstag im Monat verwandelt das Shopping Center einen Teil seines Foodcorts in ein kleines Konzerthaus und bietet Nachwuchskünstlern die Chance, in entspannter Atmosphäre eigene Songs vorzustellen. Eine wunderbare Gelegenheit für die talentierten Musikerinnen, um weitere Bühnenerfahrung zu sammeln und sich mit ihrem Publikum auszutauschen. Seit Oktober 2016 haben bereits 18 Nachwuchsmusiker die BILK SATT unplugged Bühne erobert. Die Konzerte sind wie immer eintrittsfrei.

01
Dies bringt das BILK SATT unplugged Menü 2018, Nr. 2:

Viel Gefühl mit Laura Lebensfroh
Für Laura Lebensfroh ist Lieder Schreiben, was für andere Tagebuch Führen ist. Ihre persönlichen Erfahrungen und Gefühle verarbeitet sie zu außergewöhnlichen Pop-Songs. Sie möchte zeigen, wie bunt das Leben ist, dass es gute und schlechte Momente bereit hält und gerade diese das Leben so wertvoll machen. Nach dem Abitur verschlug es die gebürtige Leipzigerin
mit ihrer Gitarre nach Düsseldorf. Seitdem sie hier ist, arbeitet sie intensiv an ihrer Musikkarierre – und das mit Erfolg: Im Sommer 2018 erscheint ihre erste EP. Doch zuvor teilt sie ihr Talent mit dem Publikum von BILK SATT und auch auf ihrem Youtube-Kanal mit fast 39.000 Abonnenten.

02
3. Mai, 17.00 Uhr:

VNadine Beneke versprüht Leichtigkeit

Mit ihrer fröhlichen, optimistischen Art holt Nadine Beneke das Publikum aus ihrem Alltagstrott heraus. Gefühl, Leichtigkeit und Inspiration sind die Markenzeichen ihrer Songs. Mit ihrer atemberaubenden Stimme und viel Herz ist sie aus der Düsseldorfer Singer-Songwriter-Szene nicht mehr wegzudenken. Ein stimmungsvoller Mix aus Pop, Soul und Jazz, vor allem aber ihr ganz eigener Stil zeichnen ihre Musik dabei aus. Schon seit ihrem achtzehnten Lebensjahr steht sie auf der Bühne und begleitet sich dabei selbst auf der Gitarre oder dem Klavier. Im letzten Sommer erschien ihre erste CD „Tochter des Windes“ und im Mai können Besucher sie live bei BILK SATT unplugged erleben.

7. Juni, 17.00 Uhr:

Mit Vera Rivera das Leben genießen

Ihre Mitmenschen daran erinnern, wie schön das Leben sein kann, ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern – das ist die Vision von Vera Rivera. In ihren Songs behandelt sie daher beziehungs- und gesellschaftskritische Themen und setzt diese in gefühlvollen PianoBalladen mit Pop/Rock sowie Electro-Elementen in Szene. Die Musik begleitet die Düsseldorfer Songschreiberin schon seit ihrer Kindheit. Inspiriert wird sie beim Schreiben ihrer Songs von Künstlern wie Adele, Florence and the Machine und Depeche Mode. Vera spricht aufgrund ihrer spanisch-chinesisch-philippinischen Wurzeln fünf Sprachen, doch mittlerweile hat sie sich ganz der Sprache der Musik verschrieben und ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Die sie als erste Künstlerin bei BILK SATT unplugged ein zweites Mal ausleben wird.

04
5. Juli, 17.00 Uhr:

Julika Elizabeth begeistert mit musikalischer Vielfalt

Im Juli lädt die Düsseldorferin Julika Elizabeth ihr Publikum ein, sowohl ihren eigenen, als auch den gecoverten Songs zu lauschen. Obwohl sie mit ihren 17 Jahren noch sehr jung ist, hat sie schon viel Bühnenerfahrung sammeln können – seit über acht Jahren komponiert sie selbst Musik. In ihren Songs geht es um allgemeine Themen der jungen Generation, aber auch um eigene Erlebnisse. Ihre bevorzugten Genres sind Pop, Melody Rock und Indie. Musikalisch orientiert sie sich an PopSängerinnen wie Lana Del Rey oder Adele, ihr eigener Stil entwickelt sich dabei immer mehr. Im Sommer können das auch die Besucher der Düsseldorf Arcaden erleben.

BILK SATT unplugged auf einen Blick:

    • 5. April 2018, 17.00 Uhr: Laura Lebensfroh
    • 3. Mai 2018, 17.00 Uhr: Nadine Beneke
    • 7. Juni 2018, 17.00 Uhr: Vera Rivera
    • 5. Juli 2018, 17.00 Uhr: Julika Elizabeth

Über die Düsseldorf Arcaden

Es gibt sie seit 2008 und sie haben sich schnell als lebendiges Shopping- und Event-Center mitten in Bilk etabliert: Die Düsseldorf Arcaden. Mit mehr als 100 Shops auf drei Ebenen stehen sie für eine bunte Einkaufswelt und ein abwechslungsreiches Shopping-Erlebnis im Herzen von Bilk. Unter einem Dach treffen sich namhafte Marken und Produkte aus den Bereichen Mode, Schmuck und Beauty, aber auch Lebensmittel, Drogerie, Elektronik sowie diverse Dienstleistungsanbieter. Ein Highlight ist seit Ende 2015 der Foodcourt BILK SATT mit seinem reichhaltigen kulinarischen Portfolio. In den Düsseldorf Arcaden finden regelmäßig beliebte Events statt, wie Live-Auftritte Düsseldorfer Musiker bei „BILK SATT unplugged“ oder das inzwischen legendäre jährliche KulTourFest „Bilk ist auf der Rolle“. Über die Treuekarte oder App genießen Besucher exklusive und dauerhafte Rabatte. Das größte Shopping Center Düsseldorfs ist zentral am Bahnhof Bilk S gelegen. Für Autofahrer stehen über 800 Parkplätze zur Verfügung. Mehr unter www.duesseldorf-arcaden.de.

Ansprechpartner für Pressefragen:

   

mfi Shopping Center Management GmbH

 

Pressestelle Düsseldorf Arcaden

                                                                

 

c/o zeron GmbH                           

                                                                

 

/ Agentur für Public Relations

Nadine Prasuhn                                          

 

Anna Niemann

Düsseldorf Arcaden / Friedrichstraße 133

 

Schwanenhöfe / Erkrather Straße 234 a

40217 Düsseldorf                                       

 

40233 Düsseldorf

+49 211 3111060                                        

 

+49 211 8892150-54

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                             

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Letzte Änderung am Donnerstag, 12 April 2018 08:51